Route

Die diesjährige Tour führt auf bewährter Route von Leipzig über Eilenburg, durch den Spreewald, quer durch Berlin (mit Brandenburger Tor!!!) in den Fläming zur Elbfähre bei Prettin, über Krostitz wieder zurück nach Leipzig.

Start und Ziel ist am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Die Gesamtdistanz beträgt wieder ungefähr 450 spektakuläre Nonstopp-Kilometer. So lassen wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit allen Teilnehmern, Sponsoren, Helfern und Zuschauern unser Herz für‘ s „Völki“ und zukünftige Radlergenerationen schneller schlagen.

Alle Streckenabschnitte werden bevorzugt auf asphaltierten Straßen absolviert. Das Profil gestaltet sich entsprechend der durchfahrenen Gebiete als überwiegend flach. Wir streben eine durchschnittliche Geschwindigkeit von ca. 30 km/h an. Bezogen auf die Volldistanz ergeben sich daher ca. 16 Stunden reine Fahrzeit, die durch verteilte Pausen von insgesamt etwa 3 Stunden flankiert werden.